Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Zu folgendem Abschnitt springen:
I. Datenschutzerklärung für die Website www.eigenheim-manager.de
II. Besondere Datenschutzhinweise für den passwortgeschützten Bereich

I. Datenschutzerklärung für die Website www.eigenheim-manager.de

Wir – die Eigenheim Manager GmbH – betreiben die Website www.eigenheim-manager.de. Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Einzelheiten der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website informieren.

Wird nachfolgend der Begriff „personenbezogene Daten“ verwendet, sind damit alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person gemeint. Dazu gehören z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum.

1. Allgemeines

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Abruf der einzelnen Seiten der Website werden lediglich Zugriffsdaten an unseren Webspace-Provider übermittelt. Insbesondere sind das die folgenden Daten:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Zugriffsdaten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Nach einer statistischen Auswertung zum Zwecke der Optimierung unserer Website werden die Daten gelöscht.

2. Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden durch uns nur dann verarbeitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung und -nutzung eingewilligt haben.

In der Regel ist für Sie bei der Nutzung der Website erkennbar, welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse und Nachricht bei der Nutzung der Kommentarfunktion. Die zum Zwecke des Kaufs einer Nutzungslizenz angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von uns zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Eine darüberhinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie in die Weitergabe eingewilligt haben.

3. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zu diesem Zweck erbrachten Umfang erhoben. Ihre Daten, wie Name und E-Mail-Adresse, nutzen wir lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Eine Erhebung, Speicherung und weitere Verarbeitung der Daten durch uns erfolgt über die Abwicklung Ihrer Anfragen hinaus nicht.

4. Kommentare und Beiträge

Bei einer Nutzung der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nur in dem Umfang, wie sie von Ihnen mitgeteilt werden. Bei der Veröffentlichung des Kommentars wird die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht, lediglich der mitgeteilte Name.

Wenn Nutzer Kommentare auf der Website hinterlassen, werden ihre IP-Adressen zur unserer Absicherung gespeichert. Wir sind verpflichtet, beim Vorliegen widerrechtlicher Inhalte, wie insbesondere Beleidigungen, einzuschreiten und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

5. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website einen Newsletter zu abonnieren. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe personenbezogener Daten (insbes. Name und valide E-Mail-Adresse) erforderlich. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt kein Versand des Newsletters.

Sie erhalten nach der Anmeldung einen Bestätigungslink per E-Mail, der für die abschließende Registrierung zu unserem Newsletter-Verteiler aufgerufen werden muss. Durch Anklicken des übermittelten Links speichern wir die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter anmeldet.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich, entweder per E-Mail an uns oder indem Sie den im Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung betätigen.

6. Passwortgeschützter Bereich

Innerhalb des passwortgeschützten Bereichs, der unter https://app.eigenheim-manager.de abrufbar ist, können registrierte Nutzer die Webanwendung „Eigenheim Manager“ nutzen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten innerhalb des passwortgeschützten Bereichs entnehmen Sie bitte den besonderen Datenschutzhinweisen für den passwortgeschützten Bereich.

7. Cookies

Um den Besuch dieser Website für Sie sicher, effektiv und attraktiv zu gestalten, werden sogenannte Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien mit einer Zahlenfolge, welche lokal in Ihrem Endgerät bzw. im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil des PC-Systems. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der verwendeten Cookies wieder gelöscht (sog. Session-Cookies bzw. Sitzungs-Cookies). Die sog. dauerhaften Cookies verbleiben dagegen auf dem Endgerät und ermöglichen es, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sofern Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, haben Sie durch veränderte Browsereinstellungen die Möglichkeit, das Ablegen von Cookies zu blockieren bzw. gespeicherte Cookies zu entfernen. Sie können sich auch entsprechende Hinweise vor dem Setzen eines Cookies anzeigen lassen. Werden die Browser-Einstellungen zum Einsatz von Cookies abgeändert bzw. Cookies deaktiviert, kann der Funktionsumfang dieser Website nicht vollumfänglich gewährleistet werden.

8. Sicherheit

Wir haben umfassende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust und äußeren Störungen zu schützen. Hierzu überprüfen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig und passen sie dem Stand der Technik an.

9. Ihre Rechte

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst bzw. gespeichert haben. Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Ihre Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an:

Eigenheim Manager GmbH
Essener Straße 100
04357 Leipzig
E-Mail: datenschutz@eigenheim-manager.de

10. Google Analytics und Google Universal Analytics

Um unsere Website optimal auf Ihre Interessen abstimmen zu können, setzen wir die Webanalysedienste „Google Analytics“ und „Google Universal Analytics“ von Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) ein.

Im Rahmen von Google Analytics und Google Universal Analytics werden Cookies eingesetzt (siehe hierzu unter Ziffer 7.). Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebots zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Hierbei können aus den erhobenen Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden.

Die Installation der Cookies kann von Ihnen durch veränderte Browser-Einstellung verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzbar sind.

Sie haben zudem die Möglichkeit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics/Universal Analytics durch Installation eines Plugins unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de zu widersprechen. Dieses Plugin verhindert, dass der Browser den Analytics-Code anfordert, sodass Google keinerlei Daten beim Aufruf einer Internetseite erhält. Das Plugin ist für verschiedene Browser-Typen erhältlich. Gemäß Google blockt der Browser das Google Analytics-Skript nach der Installation.

Wir verwenden Google Analytics und Google Universal Analytics stets mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließen zu können. Insoweit ist sichergestellt, dass von Ihnen im Rahmen des Seitenaufrufs keine detaillierten IP-Adressdaten übertragen werden. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html, http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html und https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=en.

11. Weitere Google Analytics-Funktionen für Display Werbung

Wir nutzen die folgenden Google Analytics Funktionen für Display Werbung:

  • Berichte zu Impressionen im Google-Display-Netzwerk,
  • Integration von DoubleClick-Campaign-Manager,
  • Google-Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen.

Diese Berichtfunktionen ermöglichen es uns, die im Rahmen der interessenbezogenen Werbung von Google erlangten Daten sowie die Besucherdaten von Drittanbietern in Google Analytics zu nutzen und auszuwerten. Die Daten umfassen Angaben wie zum Beispiel Alter, Geschlecht und Interessen.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung jederzeit deaktivieren und die Anzeigen im Google-Display-Netzwerk anpassen – rufen Sie hierzu die Anzeigeneinstellungen unter https://www.google.de/settings/ads auf.

Sie haben zudem die Möglichkeit, der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke durch Google durch Installation eines Plugins unter https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de zu widersprechen. Dieses Plugin deaktiviert das DoubleClick-Cookie dauerhaft. Dieses Cookie wird von Google als Cookie für Werbung verwendet. Mit dem Plug-in bleibt laut Google die Deaktivierung für Ihren Browser erhalten, auch wenn Sie sämtliche Cookies löschen. Alternativ können Sie die den DoubleClick-Cookie („Google Inc.“) auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter http://www.aboutads.info/choices/ deaktivieren.

12. Google AdWords Conversion Tracking

Diese Website nutzt „Google AdWords“ und im Rahmen dessen den Analysedienst ConversionTracking von Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie eine von Google geschaltete Anzeige auswählen, wird ein Cookie für das Conversion Tracking abgelegt (siehe hierzu Ziff. 7). Die im Rahmen des Conversion Trackings eingesetzten Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wird unsere Website vor Ablauf der Frist aufgerufen, kann mittels des Cookies nachvollzogen werden, wie die Weiterleitung zu unserer Website erfolgte (insbesondere bei Aufruf einer Anzeige). Jeder Google-AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie.

Mittels der Informationen, die das Conversion-Cookie einholt, werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die AdWords-Kunden insbesondere die Gesamtanzahl der Nutzer, die ihre Anzeige aufgerufen haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet worden sind. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren. Sie können auch nur speziell Cookies für das Conversion-Tracking blockieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen dahingehend modifizieren, dass Cookies der Domain „googleadservices.com“ nicht zugelassen werden.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/ sowie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

13. Remarketing-, Ähnliche-Zielgruppen-Funktion der Google Inc.

Auf dieser Website wird die Remarketing- oder Ähnliche-Zielgruppen- unktion von Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) verwendet. Diese Funktion ermöglicht es, die Besucher der Website mit personalisierter, interessenbezogener Werbung zielgerichtet anzusprechen. Die interessenbezogene Werbung wird dem Besucher angezeigt, sobald er andere Internetpräsenzen des Google-Display-Netzwerks besucht.

Google setzt Cookies ein, um eine Analyse der Seitennutzung durchzuführen, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet. In diesem Zusammenhang speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Website. Über diese Zahl werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Bei nachfolgenden Aufrufen anderer Internetpräsenzen im Google-Display-Netzwerk werden Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die zuvor vom Seitenbesucher aufgerufenen Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie den nachfolgenden Link aufrufen und die Einstellungen zur Verwaltung von Cookies entsprechend abändern:
http://www.google.com/policies/technologies/managing/
http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Änderungen an den Anzeigeneinstellungen können Sie vornehmen unter https://www.google.de/settings/ads.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter http://www.google.com/privacy/ads.

14. Google Tag Manager

Wir verwenden den Tag Manager von Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), ein Tool zur Verwaltung von Code-Elementen, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzusetzen und unsere Website zu testen und zu optimieren. Das Tool Google Tag Manager ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool löst andere Tags aus, die ggf. Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Weitere Informationen zum Google Tag Manager erhalten Sie in der Nutzungsrichtlinie https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

15. Google Maps

Diese Website benutzt den Dienst „Google Maps“ von Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) zur Darstellung von Karten bzw. Kartenausschnitten. Die Erhebung Ihrer IP-Adresse ist für die Darstellung der Karten erforderlich. Wir haben keinen Einfluss auf eine etwaige Speicherung der IP-Adresse durch Google Maps. Weiterführende Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

16. Youtube

Wir verwenden Plugins der Videoplattform „Youtube“, einem Dienst, der – vertreten durch die Google Inc. – von der YouTube LLC (Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“) betrieben wird. Mittels des Plugins können wir visuelle Inhalte, welche wir auf youtube.de bzw. youtube.com veröffentlicht haben, auch auf dieser Website einbinden.
YouTube setzt u. a. zur statistischen Datenauswertung, zum Erstellen interessenbezogener Werbung, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit Cookies ein (siehe hierzu unter Ziffer 7).

Wenn Sie eine Seite unserer Internetpräsenz aufrufen, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Seite dargestellt. An den YouTube-Server wird übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sofern Sie bei Google eingeloggt sind, ordnet YouTube die Informationen Ihrem Benutzerkonto zu. Aktivieren Sie ein Plugin auf unserer Internetpräsenz, z. B. durch Betätigen des Start-Buttons eines Videos oder Hinterlassen eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem Account bei Google zugeordnet. Dies können Sie durch Ausloggen aus Ihrem Google-Account vor der Nutzung des Plugins verhindern.

Wenn Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit, durch veränderte Browsereinstellungen sowie unter Nutzung von entsprechenden Browser-Erweiterungen (Add-ons) das Ablegen von Cookies zu blockieren bzw. gespeicherte Cookies zu entfernen. Sofern Sie den Einsatz von Cookies deaktivieren, kann allerdings der Funktionsumfang des Angebotes nicht uneingeschränkt gewährleistet werden.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube unter „Datenschutz“ auf https://www.youtube.com/ bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

17. Vimeo

Auf unserer Website sind Plugins von Vimeo, LLC (One North Lexington, 9th Floor, White Plains, NY 1060, USA, „Vimeo“) eingebunden. Mittels der Plugins können wir visuelle Inhalte, die wir auf den Videoplattformen veröffentlicht haben, auch auf unserer Website einbinden.

Wenn Sie ein Video aufrufen, das auf unserer Website eingebettet ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Website dargestellt. An den Server von Vimeo wird übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sofern Sie bei Vimeo eingeloggt sind, ordnet Vimeo die Informationen Ihrem Benutzerkonto zu. Aktivieren Sie ein Plugin auf unserer Website, z.B. durch Betätigen des Start-Buttons eines Videos oder Hinterlassen eines Kommentars, werden auch diese Informationen Ihrem Account bei Vimeo zugeordnet.

Sofern Sie registrierter Nutzer bei Vimeo sind, und nicht möchten, dass Vimeo über dieses Angebot Daten zu Ihrer Person sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Nutzerdaten verknüpft, können Sie sich vor Besuch unserer Website bei Vimeo ausloggen.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Vimeo finden Sie unter: http://vimeo.com/privacy bzw. http://vimeo.com/cookie_policy.

18. Paypal Plus

Sofern Sie im Rahmen Ihrer Bestellung die Zahlungsart „Paypal“, „Lastschrift via Paypal Plus“, „Kreditkarte via PayPal Plus“ auswählen, leiten wir die erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“) weiter.

Paypal erstellt anhand der übermittelten Daten eine Rechnung und führt eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch. Dabei hat Paypal gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Institute sein:

  • Accumio Finance Services GmbH, Postfach 11 02 54, 30099 Hannover
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Bei der Bonitätsprüfung werden mathematisch-statistische Verfahren eingesetzt, um ein Rating hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalles zu berechnen (sog. Berechnung eines Scoring-Wertes). PayPal legt den berechneten Scoring-Wert seiner Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethoden zugrunde. Die Berechnung eines Scoring-Wertes erfolgt nach anerkannten wissenschaftlichen Verfahren.

Neben den Adressdaten fließen auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu dem künftig zu erwartenden Zahlungsverhalten ein.

Der Kunde kann jederzeit Auskunft, Berichtigung oder Löschung bzgl. der von Paypal gespeicherten Daten verlangen und jederzeit seine Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten gegenüber Paypal widerrufen. Paypal bleibt jedoch weiterhin berechtigt, die Kundendaten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, wenn dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung notwendig oder von Gesetzes wegen, behördlich oder gerichtlich geboten ist. Über das folgende Kontaktformular können Sie sich mit Paypal in Verbindung setzen: https://www.paypal.com/de/selfhelp/contact/email/privacy.

Weitere Informationen zur Erhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Paypal entnehmen Sie bitte der Seite https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE#r7.

19. SOFORT Überweisung

Sofern Sie im Rahmen Ihrer Bestellung die Zahlungsart „SOFORT Überweisung“ auswählen, leiten wir die erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting weiter. „SOFORT Überweisung“ ist ein Direktüberweisungsverfahen, bei dem bereits während des Bestellvorgangs eine Überweisung ausgefüllt und in Echtzeit ausgeführt werden kann. Hierzu werden Sie auf die Website des Zahlungsdiensteanbieters SOFORT GmbH weitergeleitet. Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die SOFORT GmbH entnehmen Sie bitte unter https://www.sofort.com/ger-DE/kaeufer/su/so-sicher-ist-sofort-ueberweisung/ und https://www.sofort.com/ger-DE/datenschutzerklaerung-sofort-gmbh/.

 


II. Besondere Datenschutzhinweise für den passwortgeschützten Bereich

Innerhalb des passwortgeschützten Bereichs, der unter https://app.eigenheim-manager.de abrufbar ist, können registrierte Nutzer die Webanwendung „Eigenheim Manager“ (nachfolgend auch: „Eigenheim Manager“) nutzen.

Mit den vorliegenden Datenschutzhinweisen möchten wir Sie über die Einzelheiten der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten innerhalb des Eigenheim Managers informieren.

Wird nachfolgend der Begriff „personenbezogene Daten“ verwendet, sind damit alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person gemeint. Dazu gehören z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum.

1. Was ist der Eigenheim Manager?

Der Eigenheim Manager ist eine Webanwendung zur Erfassung, Veranschaulichung und Optimierung von Verbrauch, Kosten, Terminen und Dokumenten rund um das Eigenheim.

2. Registrierung beim Eigenheim Manager

Die Nutzung des Eigenheim Managers ist ausschließlich registrierten Nutzern vorbehalten. Die Registrierung kann erfolgen, wenn Sie im elektronischen Anmeldeformular der Website https://app.eigenheim-manager.de eine valide E-Mail-Adresse angeben und nach Absenden des elektronischen Anmeldeformulars den Aktivierungslink durch Anklicken bestätigen, der Ihnen per E-Mail nach der erstmaligen Übermittlung Ihrer Registrierungsdaten zugesandt wird. Zum Abschluss der Registrierung sind die im erweiterten Anmeldeformular abgefragten Pflichtangaben (Vor- und Nachname, ein persönliches Passwort und eine Postleitzahl) anzugeben. Bei späteren Anmeldungen werden lediglich die Benutzerkennung und das gewählte Passwort abgefragt.
Die im Rahmen der Registrierung mitgeteilten Daten können Sie jederzeit in Ihren Accounteinstellungen ändern.

Eine Löschung Ihres Accounts ist durch Betätigung des Löschbuttons in den Accounteinstellungen jederzeit möglich. Die Löschung ist unwiderruflich.

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Beim Abruf des Eigenheim Managers werden automatisch Zugriffsdaten an unseren Webspace-Provider übermittelt. Zu den Zugriffsdaten gehören insbesondere:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Zugriffsdaten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Nach einer statistischen Auswertung zum Zwecke der Optimierung unserer Website werden die Daten gelöscht. Wie behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Neben den automatisiert erhobenen Zugriffsdaten und den für die Registrierung erforderlichen Daten, werden nur die Daten erhoben, gespeichert und genutzt, die Sie dem Eigenheim Manager zwecks Nutzung der bereitgestellten Funktionen mitteilen. Um bestimmte Funktionen des Eigenheim Managers nutzen zu können (z. B. Anzeige des Wasser-, Strom- und Heizungsverbrauchs) kann die Eingabe von Pflichtangaben (z. B. Zählernummer, Bezeichnung des Zählers, Zählerstand, Datum) erforderlich sein. Diese Pflichtangaben sind jeweils mit einem Sternchenhinweis (*) gekennzeichnet.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden für den Zweck genutzt, zu dem Sie dem Eigenheim Manager die Daten überlassen haben, zum Beispiel:

  • E-Mail-Adresse sowie Vor- und Nachname zur Anmeldung, Personalisierung von Begrüßungen im System und zur Kontaktaufnahme im Rahmen der Vertragsdurchführung und -beendigung
  • Anschrift und Postleitzahl zwecks Zuordnung von regionalen Durchschnittswerten
  • Anzahl der Personen im Haushalt zur Berechnung von Vergleichsdurchschnittswerten (Kosten, Verbrauch)
  • Hausdaten (z. B. Haustyp, Bau- und Sanierungsjahr, Wohnfläche) zur Berechnung und Anzeige von Vergleichsdurchschnittswerten (Kosten, Verbrauch) und Wartungsintervallen
  • Termine zur Anzeige in der Terminübersicht
  • Verbrauchsdaten (Zählerstand, Spezifizierung des Energieträgers) einschließlich Ablesedatum für Strom, Wasser, Wärme zur Berechnung und schematischen Anzeige des jeweiligen Verbrauchs
  • Kosten für Kommunikation, Versicherung, Abfallentsorgung und Handwerker zwecks grafischer Anzeige und Berechnung einer Prognose für die Zukunft
  • Rechnungs- und Vertragsdaten zur Zuordnung, Berechnung und Anzeige der Kostenzeiträume, Kostenfälligkeiten, Kündigungsfristen, Initialisierung von Erinnerungen sowie zur leichteren Auffindbarkeit des jeweiligen Dokuments
  • Speicherung von hochgeladenen Rechnungs- und Hausdokumenten zur Verwaltung und Ablage
  • Speicherung von sonstigen hochgeladenen Dokumenten im Dokumentensafe zur Ablage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Servern in Deutschland. Es erfolgt keine Übermittlung ins Ausland.

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte ohne Ihre Einwilligung erfolgt nur insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine darüberhinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

5. Strom- und Gasvergleich

Um Ihnen einen Strom- oder Gasvergleich anbieten zu können, arbeiten wir mit der Verivox GmbH, Am Taubenfeld 10, 69123 Heidelberg zusammen. Dieses Angebot der Verivox GmbH können Sie nutzen, wenn Sie im Bereich „Strom“ und „Wärme“ Ihres Dashboards auf den Link „Anbieter vergleichen“ klicken. Der Gasvergleich wird Ihnen nur angeboten, sofern Sie im Bereich „Wärme“ den Energieträger „Gas“ ausgewählt haben. Zwecks Anzeige individualisierter Angebote im Rahmen des Strom-, bzw. Gasvergleichs übermitteln wir Ihren Strom-, bzw. Gasverbrauch sowie Ihre Postleitzahl an die Verivox GmbH.

6. Informationskachel

Die Informationskachel ist ein Bereich Ihres persönlichen Dashboards, in dem wir Ihnen individualisierte Banner, Anzeigen und Informationen ausspielen. Der Bereich ist als „Informationskachel“ entsprechend gekennzeichnet.

7. Dokumentensafe

Zur Ablage von Dokumenten verfügt Ihr Account über einen Dokumentensafe mit einer Speicherkapazität von 1 GB (im kostenlosen Nutzermodus 100 MB). Nach Upload des Dokuments werden Sie aufgefordert, nähere Angaben zum Dokument zu machen (Dokumentenname, Dokumentenart, ggf. Beschreibung, Rechnungs- oder Vertragsbeginn, Rechnungshöhe, Fälligkeitsdatum, Preis pro Einheit, Grundpreis, Abschlag pro Intervall). Diese Angaben helfen uns, den Inhalt des Dokuments korrekt einzuordnen und in die Kostenberechnung des jeweiligen Bereichs (Strom, Wasser, Wärme, Kommunikation, Handwerker, Versicherung, Finanzierung, Abfallentsorgung) einfließen zu lassen.

Die hochgeladenen Dokumente können Sie jederzeit im Dokumentensafe herunterladen oder löschen.

Nach Ablauf Ihrer kostenpflichtigen Nutzungslizenz bleibt Ihr Account weiterhin bestehen, allerdings beträgt die Speicherkapazität Ihres Dokumentensafes in dem Fall nur noch 100 MB. Vier Wochen vor Ablauf der kostenpflichtigen Nutzungslizenz haben Sie die Möglichkeit, Ihre hochgeladenen Dokumente herunterzuladen und selektiv zu löschen, um unter der Speicherkapazität von 100 MB zu bleiben. Über den bevorstehenden Ablauf Ihrer kostenpflichtigen Nutzungslizenz werden wir Sie per E-Mail rechtzeitig informieren.

8. Hausdokumente

Hausrelevante Dokumente (Grundbuch, Flurkarte, Lageplan, Baupläne, Energieausweis, Baubeschreibung) können Sie im Bereich „Hausdokumente“ hochladen und ablegen. Vor Upload des Dokuments ist die Eingabe eines Dokumentennamens und einer Beschreibung erforderlich. Die hochgeladenen Dokumente können Sie jederzeit im Bereich „Hausdokumente“ herunterladen oder löschen.

9. Cookies

Um die Nutzung des Eigenheim Managers für Sie sicher, effektiv und attraktiv zu gestalten, werden sogenannte Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien mit einer Zahlenfolge, welche lokal in Ihrem Endgerät bzw. im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil des Endgeräte-Systems. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der verwendeten Cookies wieder gelöscht (sog. Session-Cookies bzw. Sitzungs-Cookies). Die sog. dauerhaften Cookies verbleiben dagegen auf dem Endgerät und ermöglichen es, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sofern Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, haben Sie durch veränderte Browsereinstellungen die Möglichkeit, das Ablegen von Cookies zu blockieren bzw. gespeicherte Cookies zu entfernen. Sie können sich auch entsprechende Hinweise vor dem Setzen eines Cookies anzeigen lassen. Werden die Browser-Einstellungen zum Einsatz von Cookies abgeändert bzw. Cookies deaktiviert, kann der Funktionsumfang dieser Website nicht vollumfänglich gewährleistet werden.

10. Feedback-Button

Wenn Sie angemeldet sind, können Sie uns durch Klick auf den im Dashboard befindlichen Feedback-Button Ihre Meinung zum Eigenheim Manager mitteilen, bzw. Fragen an uns richten. Neben der von Ihnen eingegebenen Nachricht werden uns auch der zu Ihrem Konto gespeicherte Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse übermittelt.

11. Sicherheit

Wir haben umfassende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust und äußeren Störungen zu schützen. Hierzu überprüfen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig und passen sie dem Stand der Technik an.

12. Ihre Rechte

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst bzw. gespeichert haben. Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Ihre Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an:

Eigenheim Manager GmbH
Essener Straße 100
04357 Leipzig
E-Mail: datenschutz@eigenheim-manager.de